Herzlich Willkommen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video mehr als tausend Bilder. 
Deshalb möchte ich Ihnen mich und meine Geschichte in einem kurzen Video vorstellen. 
Ich freue mich, sie vielleicht bald persönlich kennen zu lernen.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

auch bekannt aus

Mein Hintergrund

Mit meinem Studium in Kommunikationswissenschaft und meiner zeitgleichen Tätigkeit als Radio- und Eventmoderatorin legte ich die Grundsteine für meinen öffentlichen Auftritte und 

meine Tätigkeit als Autorin.

Parallel zu meiner Haupttätigkeit in der Personalentwicklung einer Bank, studierte ich bis 2019 an der FOM  Wirtschaftspsychologie mit 
Schwerpunkt Personal.

.

2018 überlebte ich knapp zwei Herzstillstände und erhielt einen implantierten Defibrillator. Nach zahlreichen Krankenhausaufenthalten und Operationen führte meine Herzerkrankung 2021 zu einer Herztransplantation.


Was mich antreibt 

ODER: MEINE MISSION

Ich will Leben retten - psychisch und physisch!

Rückschläge und Schicksalsschläge sollen nicht mehr länger die Bremsen oder STOP-Schilder unserer persönlichen Weiterentwicklung sein. Sondern die Turbostarter in ein reflektiertes, eigenverantwortliches Leben mit mentaler Stärke, Flexibilität und innerer Zufriedenheit.
Mit meinen Vorträgen und den darin enthaltenen Tipps möchte ich das Leben meiner Zuhörer während unumgänglicher Tiefs und Rückschläge mithilfe einer stärkeren psychischen Widerstandsfähigkeit lebenswerter machen.

Neben der Weiterentwicklung von Resilienz, treibt mich außerdem das potenzielle Retten von Menschenleben an.
Und zwar indem ich mit meiner Geschichte, meinen Erfahrungen und meinem Wissen über das Thema Organspende aufkläre und Menschen dazu motiviere sich mit dem Thema auseinander zu setzen und einen Organspendeausweis auszufüllen.

MEINE GESCHICHTE

"Ich wollte meine ziele schon immer schneller als andere erreichen!"

______________________________

Ich war schon immer eine Powerfrau! Seit jeher war mir kein Ziel zu groß. Und dabei konnte es mir nie schnell genug gehen es zu erreichen. Ich war mir sicher: Die persönlichen Grenzen sind zum Überschreiten da!
So studierte ich nach dem Abitur Kommunikationswissenschaft und baute mir zeitgleich ein Standbein als selbständige Eventmoderatorin auf. Noch während der Bachelorarbeit begann ich Vollzeit in der Personalentwicklung einer Bank zu arbeiten. Ich schloss mein Studium ab, startete als Personalentwicklerin durch, führte meine Tätigkeit als Moderatorin fort und entschied noch ein nebenberufliches Masterstudium in Wirtschaftspsychologie zu beginnen.
Ich fühlte mich, als könne mich nichts aufhalten!

Bis das Jahr 2018 alles veränderte. 

Tamara Schwab spricht lachend in ein Mikrofon.

"Und plötzlich zieht dir das Leben den Stecker!"

______________________________


Ich erlitt im Januar 2018 beim Trainieren im Fitnessstudio einen plötzlichen Herztod, welchen ich nur knapp überlebte.
Eine vermeintliche Herzmuskelentzündung soll der Grund für das Unglück gewesen sein, weshalb ich einen Defibrillator implantiert bekam.
Erlebnisse, die mich von heute auf morgen zwangen mein Leben um 180 Grad zu drehen.

Denn die darauffolgenden Jahre waren von meiner Herzkrankheit gezeichnet - Meine Herzleistung sank kontinuierlich ab, Herzrhythmusstörungen bestimmten meinen Alltag. Ein weiterer Herzstillstand folgte. Ärzte aus ganz Deutschland verzweifelten an meinem Fall...

Bis 2021 ganz überraschend der wahre Grund für meine Erkrankung entdeckt wurde: Ein seltener Gendefekt zerstörte Schritt für Schritt mein Herz.
Eine Krankheit, die unheilbar ist.
Und so trafen die Ärzte nach einem erneuten lebensbedrohlichen Vorfall im Sommer 2021 eine unumkehrbare Entscheidung. 

Tamara Schwab vor ihrer Herztransplantation im Krankenbett. Sie sieht optimistisch mit einer starken Handgeste in die Kamera

"Bei einer Kampfansage des Lebens zieht man in den Kampf und gibt nicht auf! Es geht um alles was du hast - dein Leben."

______________________________ 

Ich sollte ein neues Herz bekommen!

Nach 2 Monaten Krankenhausaufenthalt und nur 33 Tagen auf der High Urgency Liste für Herztransplantationen erhielt ich am 1. August 2021 die alles entscheidende Nachricht:
"Frau Schwab, ihr Herz ist da!"
Wenige Stunden später pumpte bereits das neue Herz in meiner Brust, 3 Tage darauf erwachte ich aus dem Koma. 

Seitdem ging es für mich steil bergauf - und inzwischen bin ich bereit mein zweites Leben zu erobern! 

Tamara Schwab lacht in die Kamera. Dabei hält sie ein Bild in Händen, worauf ein anatomisches Herz abgebildet ist.

"KRisen werfen uns nicht nur zurück - sie sind AUch die Quelle für großartige Wunder!"

______________________________

So schlimm all die Erlebnisse der vergangenen Jahre waren, mir ist klar: "Das Erlebte hat mich nicht nur so stark gemacht, wie ich es sonst nie hätte werden können. Ich bin gleichzeitig zu einem glücklicheren Menschen geworden!"


Mein Geheimrezept, an meinem Schicksal nicht zu zerbrechen und aus dem Erlebten gestärkt und glücklicher hervor zu gehen als ich es jemals war, war meine psychische Widerstandsfähigkeit. Eine Fähigkeit, die auch häufig unter dem Begriff Resilienz bekannt ist.

Resilienz: psychische Widerstandskraft; Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen

Tamara Schwab trägt ein Tshirt mit einem Röntgenbild. Darauf sieht man einen implantierten Defibrillator

"Aus einer grossen schwäche ist eine noch viel grössere stärke geworden!"

______________________________

Heute informiere und inspiriere ich andere Menschen mit meiner Autobiografie, Medienauftritten, Vorträgen, Workshops und meinem Instagram-Account über die Themen Resilienz, Organspende und meinen Weg zur Herztransplantation. 


Ich weiß, was es heißt nach extrem harten Schicksalsschlägen wieder aufzustehen, gestärkt daraus hervor zu gehen und nach vorne zu blicken. Damit vereine ich in meiner Person nicht nur eine einmalige Geschichte und ein außerordentliches Maß an Resilienz. Ich kann dank meinem abgeschlossenen Psychologiestudium auch auf fundiertes Fachwissen zurückgreifen. Nicht zuletzt unterstützt mich mein Talent Menschen mit meinen Worten mitzureißen.

Die perfekte Mischung, um Sie und andere Menschen in einem einmaligen Vortrag zu fesseln, zu inspirieren und sie gleichzeitig über unsere geheime Superkraft Resilienz oder die Themen Herzerkrankung und Organspende aufzuklären. Ich freue mich, wenn wir uns vielleicht schon bald bei einem Vortrag von mir kennenlernen!

Tamara Schwab zeigt ihre Narben von der Herztransplantation und hält einen implantierbaren Defibrillator in der Hand

Buchen Sie Tamara für ihre Veranstaltung